hello designer tour

Design-er-leben

Das Projekt Design-er-leben.

www.DidierGehlen.de

Design ist kein schöner Stuhl, den man Zuhause aufstellt, um mit dem Platz nehmen Geschmack zu beweisen, es entsteht vielmehr in der Dynamik eines konkreten, gelebten Lebens und dies in einem doppelten Sinne. Grundlage meines Projektes Design-er-leben ist der Gedanke, dass diese Öffnung des Möbelstücks als Erfahrungsraum zweiseitig ist und nicht nur das Leben des Designers selbst umfasst, sondern ebenso das des Kunden.


Um charakteristisch prägendes Design zu entwickeln, muss man noch vor der eigentlichen Idee ansetzen, denn die Wurzel der Arbeit liegt im Leben des Designers selbst. Wenn ich in meinem Leben nur übliche Verhaltensmuster adaptiere und gewöhnliches erlebe, wie soll ich dann Außergewöhnliches, vielleicht sogar Neues schaffen? Denn der Schaffensprozess eines kreativen Designers bezieht sich nicht nur auf sein Handwerk zur Umsetzung einer Idee, er umfasst vielmehr die Reflektion seines Lebens auf die Arbeit. In diesem Sinne sehe ich meinen Schöpfungsprozess als etwas sehr persönliches, ähnlich einem Tagebucheintrag, der erst durch die individuelle Handschrift materielle Form annimmt und fassbar wird.

In der Betrachtung des Möbelstücks als Materiellen Erfahrungsraums sehe ich den Kunden als wesentlichen Teil des Schaffensprozesses und nicht einfach als Konsumenten. Daher endet das Projekt nicht im Schaufenster als fertiges fixes Produkt, sondern tritt im 2. Teil in den Bereich aktiver Aneignung durch den Interessenten. Mit der Möglichkeit, die Möbel zu beleben und damit kreativ zu be-greifen statt nur zu betrachten, möchte ich darüber hinaus einen Raum der Selbstentdeckung und individuellen Erfahrung bieten.


Unter folgenden Links erfahren sie mehr,...

www.DidierGehlen.de

www.Ferienhaeuser-Gehlen.de

www.hello-designer-tour.de

Facebook Event

Location